Die 7. NRW Nano-Konferenz

 

Der Termin des wichtigsten Szenetreffs der Nanotechnologie-Branche steht fest: Vom 7. bis 8. Dezember 2016 geht die NRW Nano-Konferenz in Münster in die siebte Runde. Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind herzlich eingeladen, in einen bereichernden interdisziplinären Dialog über Chancen, Risiken und Potenziale der Nanotechnologie zu treten.

 

Die im 2-Jahres-Turnus stattfindende Konferenz bietet zwei Tage lang Fachvorträge hochkarätiger Referenten aus Unternehmen und Forschungsinstituten zu aktuellen Trends der Nanotechnologie. Auf der Begleitausstellung und der Posterausstellung stellen zudem Branchenexperten ihre neusten Technologieentwicklungen und Produkte vor. Erwartet werden rund 600 internationale Expertinnen und Experten.

 

Die 7. NRW-Nanokonferenz 2016 gibt dieses Jahr außerdem mit dem "Call for Presentations" erneut Personen, die sich für die Zukunftstechnologie begeistern, die Chance, ihre Projekte und Ideen auf der Veranstaltung zu präsentieren. Außerdem findet erstmals auch ein "Call for Posters" statt. 

 

Für Besucher ist die Teilnahme an der Konferenz kostenlos!

 

Veranstaltet wird die NRW Nano-Konferenz vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW und der Wirtschaftsförderung Münster.