Berlin

:

"Micro Photonics" | 11 .- 13. Oktober 2016

 
11.10.2016

"Micro Photonics"   |   11 .- 13. Oktober 2016

 

Licht als Werkzeug findet heute viele Anwendungen: Vom Maschinenbau bis zur Gesundheitswirtschaft bieten photonische Technologien an vielen Stellen effiziente Lösungen. Dabei wirken verschiedene Trends zusammen:

Einerseits erfordert die zunehmende Automatisierung von Produktionsprozessen eine schnelle und präzise Erfassung von Prozessparametern. Andererseits führt der Kosten- und Innovationsdruck zu kleineren und komplexeren Systemen, die aber trotzdem extrem präzise sein müssen.

 

Diese Trends haben zur Entwicklung von miniaturisierten optischen Bauelementen geführt. Die Übernahme von Know-How aus der Halbleiterfertigung ermöglicht es dabei, bei der Fertigung von Lasern und integrierten optischen Bauteilen kleinste Strukturen in industriellem Maßstab herzustellen.

Die möglichen Anwendungen lassen sich mit dem Begriff Mikrophotonik am besten beschreiben, da hier viele Grenzen der klassischen Optik überschritten werden.

Mit seiner exzellenten wissenschaftlichen Infrastruktur und ausgezeichneten Partnern aus der Industrie bietet Berlin hervorragende Bedingungen zur weiteren Entwicklung von innovativen Technologien für die Mikrophotonik.

 

Die Hauptstadt ist damit der ideale Standort für die neue Kongressmesse micro photonics, die vom 11. bis 13. Oktober 2016 auf dem Messegelände Berlin stattfinden wird.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier